LED Röhrenhalter

LED Röhrenhalter lassen einen Favoriten der Vergangenheit vergessen

Es gab mal Zeiten, da waren Leuchtstoffröhren der letzte Schrei, was flächiges Beleuchten zu vergleichsweise niedrigen Betriebskosten (Stromverbrauch) anging. Wie in so vielen anderen Bereichen der Beleuchtungstechnik, ist die Krone hier mittlerweile weitergereicht worden an die LED Technik. Kein Generve mehr mit flackernden Neonröhren und dem Kaltlicht, das so typisch war, dass es mit „Neonlicht“ ein eigenes, nicht positiv bewertetes Wort definierte. LED Röhrenhalter sind an die Stelle der alten Leuchtstoffröhrenhalter getreten; sie sehen kaum anders aus, so dass sich die Raumgestaltung mit der LED Röhren Fassung an Decken und Wänden nicht mal radikal ändern muss. Aber welcher Gewinn in der Kerndisziplin, den Betriebskosten!

8 Artikel

pro Seite

8 Artikel

pro Seite

Stromsparen in der nächsten Dimension mit LED Röhrenhaltern

Die Stromersparnis mit LED Leuchtstoffröhren liegt im Wegfall der Vorschaltgeräte, wie sie typisch für Leuchtstoffröhrenbetrieb waren. LED Röhren werden direkt an 230V 50Hz Spannung angeschlossen, wie sie das Hausnetz standardmäßig liefert. Das typische Flimmern des Neonlichts gehört mit LED Röhrenhaltern an der Decke der Vergangenheit an. Dessen unangenehmes Kaltlicht ist dank der Möglichkeit, LED Röhren in diversen Farbtemperaturen von ‚kalt‘ bis ‚warm‘ wählen zu können, keine hinzunehmende Belastung mehr. Damit werden LED Röhrenhalter akzeptabler in ‚gemütlichen‘ Büroumgebungen; nicht nur für die Werkstatt, Keller oder Fluren mit dem ‚Charme‘ nackter Betonwände. Was Sie ebenfalls kaum vermissen werden bei Installation einer LED Röhren Fassung statt Ihres alten Leuchtstoffröhren-Equipments, wird der Wegfall der Brüchigkeit herkömmlicher Röhren sein. Die T8 LED Röhre, die die alten Baulängen 60 cm, 90 cm, 120 cm und 150 cm weiterverwendet und die genormten Kontakte der Leuchtstoffröhre aufweist, verbraucht natürlich nochmals weniger Strom, als Sie es von den Flimmerröhren her gewohnt waren, minus die diversen Nachteile derselben. Lauter gute Gründe zum Wechseln.

Anpassungsfähigeres Licht aus der LED Röhren Fassung

Nehmen wir uns also das Projekt vor, ehemals fade ausgeleuchtete Zweckräume mit den neuen LED Röhrenhaltern aufzupeppen und darüber für besseres Licht zu sorgen, mit dem auch eine positivere Grundstimmung erreicht wird. Eigentlich spielt es keine Rolle, ob Sie nur Orientierungslicht in Korridoren, Gängen und der Tiefgarage bieten wollen, oder die LED Röhren Fassung gebraucht wird für die Installation von Nahlicht an Arbeitsstätten. Es wird ja mit LEDs nicht mehr als unangenehm empfunden wie mit Gebrauch der alten Leuchtstoffröhre. Auf das Flackern kann das während der Arbeit oder bei Freizeitbeschäftigung mit Details beschäftigte und dabei angestrengte Auge gerne verzichten. Die Verfügbarkeit von LED Röhren in verschiedenen Farbtemperaturen macht die LED Röhrenhalterung vielseitiger als es der Träger der alten Leuchtstoffröhre je war. Diesen für eine LED Röhre weiterzuverwenden sollten Sie sich verkneifen, da die alten Halterungen oft klapprig, unansehnlich und brüchig geworden sind. Wegen der weiter verwendeten Sockelnormierung T 8 (die auch in die T12 hineinpasst) sind die LED Röhren ja prinzpiell geeignet, in die alten Halterungen eingelegt zu werden. Aber wie sieht das aus? Nichts Ganzes und nichts Halbes!

Die LED Röhrenhalterung kommt ohne den alten Hokuspokus aus

Bleibt zu erwähnen, dass neben Vorschaltgeräten zum Betrieb der Leuchtstoffröhren auch deren Starterpatronen obsolet werden, wenn Sie sich für die LED Röhrenhalterung an der Decke oder Wand entscheiden. Ihre Geduld wird nicht länger strapaziert, wenn Sie mit einem LED Röhrenhalter im Gebrauch darauf warten, dass endlich gestartet wird und das Licht angeht. Denn da muss kein Starter überzeugt werden anzuspringen. Vorbei die Zeiten, als Sie die Patrone ersetzen und genau den Typ heraussuchen mussten, der dem ausgefallenen Starter entsprach, dazu eine Leiter herbeischleppen und-und-und! Mit dem neuartigen Leuchtmittel in der LED Röhren Fassung wird erst mal Ruhe an der Front einkehren. Konzentrieren Sie sich auf lohnendere Aufgaben in Ihrem Betrieb oder Hobby.