Parkplatzleuchten

Parkplatzlampen – aus der Antike in die Moderne

Mastleuchten wurden ursprünglich als Kandelaber bezeichnet. Im Prinzip gibt es diese Leuchten schon seit der Antike. Später wurden die Leuchten dann u.a. auch zur Straßenbeleuchtung eingesetzt. Damals wurden sie noch mit Öl, später mit Gas oder Talg betrieben.

Heute sind die Kandelaber meist als Mastleuchten bekannt. Diese erfreuen sich einer großen Beliebtheit im Außenbereich. Als Mastleuchten werden solche Außenlampen bezeichnet, die mindestens 1,5m hoch sind, meist aber über 2m messen.

Wer seinen Außenbereich mit einer Mastlampe aufwerten möchte, sollte hier unbedingt genügend Platz einplanen. In der Höhe gibt es hier in der Regel keine Probleme, in der Breite aber muss genügend Platz zur Verfügung sein. Meist als zweiarmige oder dreiarmige Leuchten im Handel, brauchen diese ihren Platz. Daneben gibt es auch Mastleuchten mit vier oder fünf Armen. Wir beraten Sie gerne über die Modelle und Möglichkeiten und sind gerne für Sie da.

4 Artikel

pro Seite

4 Artikel

pro Seite

Praktisch, dekorativ und sparsam

Bei der Longlife LED GmbH erwartet Sie ein umfangreiches Angebot rund um die Themen Lampen und Beleuchtung. Auch Mastleuchten sind bei uns erhältlich. Gerne helfen wir Ihnen bei der Erstellung Ihres individuellen Beleuchtungskonzeptes, auch in Kombination mit den Mastlampen.

Bei den meisten Leuchten für den Außenbereich geht es in erster Linie darum, bei Nacht oder schon in den Abendstunden für ein schönes und ausreichend helles Licht zu sorgen. Bei den Mastleuchten aber geht es um mehr. Natürlich sollen auch diese für die richtige Beleuchtung sorgen, aber das ist noch nicht alles. Wer sich für diese Art der Beleuchtung entscheidet, bekommt Leuchten, die hoch und majestätisch aus dem Boden heraus in den Himmel ragen. In verschiedenen Ausführungen und Designs, auch bei Tag ein echter Hingucker. So erfüllen die Leuchten sowohl einen praktischen als auch einen dekorativen Zweck.

Mit Hilfe der Mastleuchten können Sie große Bereiche ausleuchten, denn diese Lampen sind groß, leuchten von oben und bringen viel und großflächiges Licht mit sich. Aufstellen sollten Sie diese daher so, dass sie in erster Linie die Bereiche ausleuchten, die Ihnen gefallen, auf die Sie stolz sind, die Sie gerne in Szene setzen wollen.

Auch die Mastleuchten gehen mit der Zeit, auch wenn Sie aus der Antike stammen. So gibt es sie auch in Kombination mit LEDs. Diese können bis zu 90% der Energiekosten einsparen und haben eine deutlich höhere Lebenserwartung als andere Leuchtmittel. LEDs finden Sie bei uns viele, ebenso unterschiedliche Lampen, Formen und Varianten. Gerne helfen wir Ihnen dabei, sich für die individuell richtige Beleuchtung zu entscheiden.