Warnung: Sie benutzen einen veralteten Internet-Browser.

Ihr Browser wird von www.longlife-led.de nicht mehr unterstützt. Bitte installieren Sie einen aktuellen, sicheren Browser wie zum Beispiel: Google Chrome, Microsoft Edge, Opera oder Mozilla Firefox

Kostenloser Versand
schneller Versand
Gratis Versand ab 50 €*
Bequemer Kauf auf Rechnung
Mobile Navigation

Controller für LED Farbleuchten

Abhängig von der ausgewählten Leuchte, z.B. ein CCT Panel, brauchen Sie einen Controller, um die Leuchte z.B. per Fernbedienung oder App ansteuern zu können für Ein-/Ausschalten, Dimmbarkeit, etc. Bitte stellen Sie immer vorher fest, inwieweit ein Controller für Ihr Leuchtmittel benötigt wird. Für unsere MiBoxer LED Lampen RGBW E27 brauchen Sie z.B. keinen Controller. Diese Lampen werden direkt mit der Fernbedienung angesteuert. Bei einem LED-Panel CCT 62x62 cm brauchen Sie einen Controller, um die alle Steuerungsmöglichkeiten des Panels per Fernbedienung optimal zu nutzen. 

Falls Sie eine Smart Home Lösung anstreben, dann bietet MiBoxer hierfür das passende Zubehör als Erweiterung an.

Wir haben versucht, bei dem einzelnen Artikel alles deutlich darzustellen. Bei Unsicherheit kontaktieren Sie bitte unseren technischen Kundensupport, der Sie gerne bei der Umsetzung Ihres Lichtprojektes berät.

Bitte beachten Sie, dass z.B. CCT Panels andere Controller benötigen als RGB Panels oder RGB CCT Panels. Auch hier haben wir bei den einzelnen Panels weitestgehend Hilfestellungen zur Verfügung gestellt, um Ihnen die Entscheidungen zu vereinfachen.

Viele einfache Controller und Fernbedienungen werden meist über ein Infrarotlicht gesteuert, wie es z.B. auch bei einer TV-Fernbedienung der Fall ist.

Der Nachteil von Infrarot (IR)-Fernsteuerungen ist, dass immer Sichtkontakt zum Empfänger bestehen muss und somit die Fernbedienung auf den Empfänger gerichtet sein muss, um Einstellungen zu verändern.

Werden mehrere Leuchten eingesetzt, führt dies dazu, dass nicht alle Leuchten die gewünschten Steuersignale empfangen und es muss mit einer IR-Fernbedienung jede Leuchte einzeln anvisiert werden.

Diese Fernsteuerungen sind mehrheitlich nicht codiert, was dazu führt, dass andere IR-Fernbedienungen die Leuchten ebenfalls steuern und es kommt zu unbeabsichtigtem Schalten.

Besser ist daher die digitale Codierung, wie bei den MiBoxer-Controllern. Controller und Fernbedienung müssen nur noch angelernt werden. Das 2,4GHz Frequenzband ist sehr störsicher.