Warnung: Sie benutzen einen veralteten Internet-Browser.

Ihr Browser wird von www.longlife-led.de nicht mehr unterstützt. Bitte installieren Sie einen aktuellen, sicheren Browser wie zum Beispiel: Google Chrome, Microsoft Edge, Opera oder Mozilla Firefox

Schneller Versand!
Technischer Support
Beratung durch Fachpersonal
Mobile Navigation

Smart Home Innenbeleuchtung - komfortable Lichtsteuerung

Für eine smarte Lichtsteuerung muss minimal eine Voraussetzung erfüllt sein: die Anwesenheit von W-LAN. Danach ist es abhängig vom gewählten Hersteller, der gewählten Marke oder Technik, inwieweit weiteres Zubehör benötigt wird. Wenn Sie z.B. die MiBoxer Innenbeleuchtung per Smartphone oder Sprachbefehl steuern möchten, müssen Sie an Ihren Router eine W-LAN Box oder ein Gateway von MiBoxer anschließen. Die Tuya Lampen dagegen brauchen nur W-LAN und die gratis App auf Ihrem Smartphone (Android oder iOS).

Warum ist eine smarte Lichtsteuerung so komfortabel?

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen gemütlich auf Ihrem Sofa, schmökern z.B. gerade in einem Buch und die Lichtsteuerung findet über Alexa oder Google Home statt. Das Licht in der Küche kann aus? Mit einem einfachen Sprachbefehl wird das Licht ausgeschaltet. Es ist dunkel geworden? Mit einem Sprachbefehl geht Ihre Leseleuchte an.

Oder bevorzugen Sie die Lichtsteuerung per Smartphone?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich das Leben einfacher zu gestalten und eine Smart Home Innenbeleuchtung kann ein Teil davon sein.

Es gibt auch weitere Alternativen, wie Fernbedienungen oder Aktivierung durch Bewegungssensoren/-melder. Es liegt an Ihrem persönlichen Vorzug, wie Sie die Lichtsteuerung haben wollen.

Unter Innenbeleuchtung verstehen wir LED Leuchtmittel, Leuchten (Ein-/Aufbaustrahler, Panels) und LED Streifen.