Warnung: Sie benutzen einen veralteten Internet-Browser.

Ihr Browser wird von www.longlife-led.de nicht mehr unterstützt. Bitte installieren Sie einen aktuellen, sicheren Browser wie zum Beispiel: Google Chrome, Microsoft Edge, Opera oder Mozilla Firefox

Kostenloser Versand
schneller Versand
Gratis Versand ab 50 €*
Bequemer Kauf auf Rechnung
Mobile Navigation

Spezielle LED-Streifen für individuelle Beleuchtungsprojekte

Inzwischen gibt es zahlreiche Sonderanfertigungen von LED-Streifen, um die vielen individuellen Lichtprojekte bedienen zu können. Unser Sortiment haben wir auch mit Sondereditionen von LED-Streifen erweitert, die unser Angebot an LED-Streifen sinnvoll ergänzen.

  • LED Neon Strips
    Diese Strips sind von einem Silikonschlauch umgeben, der sehr flexibel ist. Das LED-Licht wird flächig als Neonfarbe abgegeben. Ecken, Zwischenräume, etc. werden mit diesem Streifen einfach ausgelegt.
  • COB-Streifen
    Mit Linienlicht und einem Abstrahlwinkel >120° überzeugen diese Streifen. Vor allem in modernen Räumen lassen sich neue Lichtinszenierungen umsetzen. Für Korridore oder Treppen werden COB-Streifen gerne als Orientierungs- oder Richtungslicht verwendet.
  • SideView-Strips
    Bei den SideView-Streifen sind die LED-Chips seitlich auf dem Lichtband angebracht. Das Licht wird folglich seitlich abgegeben und kann so Leuchtakzente eine andere Ausrichtung geben.
  • ZickZack-Streifen oder Curved Strips
    Wo es kurvig oder eckig ist, da helfen die ZickZack-Streifen aus. Das Band ist auf zwei Ebenen biegsam und kann mühelos in Ecken ausgelegt werden.
  • LED-Leisten
    Die Leisten sind starr und werden daher bevorzugt auf glatte, ebene Flächen montiert, z.B. als Unterbaulicht bei Küchenschränken.
  • Amber-Streifen
    Warmweiß ist nicht gleich Warmweiß. Die Farbtemperatur 3000K ist am meisten gebräuchlich für die Lichtfarbe Warmweiß. Bei Amber befindet sich die Farbtemperatur eher im Bereich von 2300K. Die Lichtfarbe erinnert an ein romantisches Kaminfeuer im Winter.

Die richtige Schutzart

Überwiegend wird zwischen den Schutzarten IP20 und IP65 entschieden. LED-Streifen mit Schutzart IP20 sind nur für den Einsatz im trockenen Innenbereich geeignet. LED-Streifen IP65 werden in Feuchträumen oder im Außenbereich eingesetzt. Sie sind nicht für Unterwasseranwendungen geeignet.

In Abhängigkeit von Ihrem Lichtprojekt sollten Sie sich Gedanken zur benötigten Schutzart.

Zubehör für Sondereditionen

Die LED-Neonschläuche benötigen anderes Zubehör als die COB-Streifen. Normalerweise weisen wir bei den einzelnen Artikeln auf separat bestellbare Zubehörartikel hin. Einige LED-Streifen werden mit Zubehör geliefert - lesen Sie immer aufmerksam die Artikelbeschreibungen, um eine genaue Vorstellung davon zu haben, was Sie benötigen. Bei Fragen zu unseren Produkten steht unser Team natürlich per Telefon und E-Mail zu den normalen Geschäftszeiten zur Verfügung.