Warnung: Sie benutzen einen veralteten Internet-Browser.

Ihr Browser wird von www.longlife-led.de nicht mehr unterstützt. Bitte installieren Sie einen aktuellen, sicheren Browser wie zum Beispiel: Google Chrome, Microsoft Edge, Opera oder Mozilla Firefox

Schneller Versand!
Technischer Support
Beratung durch Fachpersonal
Mobile Navigation

Lichtsteuerung mit Fernbedienung

Falls Sie die Ansteuerung Ihrer LED-Beleuchtung per Fernbedienung bevorzugen, dann sollten Sie auf ein paar Punkte achten.

Ein- oder mehrfarbige LED Beleuchtung

Wenn Sie eine mehrfarbige LED Beleuchtung installiert haben, dann wollen Sie ja auch über alle Steuerungsmöglichkeiten verfügen, um die Lichteinstellung Ihren Vorstellungen entsprechend vorzunehmen. Wenn Sie also eine CCT Deckenbeleuchtung haben, dann brauchen Sie eine Fernbedienung für CCT. Das RGB CCT Panel im Partykeller wird dahingegen mit einer Fernbedienung für RGB CCT Beleuchtung angesteuert.

Controller oder nicht?

Es gibt LED Leuchtmittel E27 und GU10 von MiBoxer die direkt mit einer entsprechenden Fernbedienung angesprochen werden können. Bei der Ansteuerung eines RGB CCT Panels muss jedoch ein geeigneter Controller (separat zu bestellen) zwischen montiert werden am Schaltnetzteil. Bei den Controllern ist das wie bei den Fernbedienungen, d.h. es gibt Controller für CCT, RGBW, RGB CCT Beleuchtung, etc. Wir empfehlen aus Kompatibilitätsgründen grundsätzlich, dass das Zubehör einheitlich von einer Marke angeschafft wird. Wir sind vor allem Fan von MiBoxer, aber es gibt natürlich auch andere Alternativen.

Zonensteuerung

Möchten Sie mit einer Fernbedienung mehrere Zonen, z.B. verschiedene Räume, steuern? Dann achten Sie bei der Auswahl der Fernbedienung auf die Anzahl möglicher Zonen, die angesteuert werden können. Lichtquellen können zu verschiedenen Gruppen zusammengefasst werden, auch Zonen genannt. Jede einzelne Gruppe von Lichtquellen kann dann von einer einzigen Fernbedienung aus gesteuert werden.